Щ-Crew und russischer
Rap in Deutschland
Russischer Rap und Rap-Battles sind auf dem Höhepunkt ihrer Popularität, nicht zuletzt wegen Oxxxymiron, dem russischen Rapper, der 9 Jahre in Essen gelebt hat. In Deutschland entwickeln sich unabhängige Veranstaltungsorte und Festivals. Eines der größten Projekte ist das Rap-Festival "Borschtsch", das auf dem Red Square ein Kurzprogramm präsentiert.
Das russlanddeutsche Rap-Kollektiv Borschtsch / Щ-Crew / wird am zweiten Festivaltag auf der Bühne des Slaughterhouse a cappella- und Freestyle-Battles veranstalten. Coodiny, Dj Mishkeen, Pavlic, Гипноз, MF-Dino, Ber, Мафа, Рита und Dima Dobrovolskij präsentieren das Rap-Festival Borschtsch und werden ihre EPs und neuesten Werke zeigen.

Das Rap-Festival Borschtsch findet jeden Herbst in Berlin statt und jede*r kann hier an verschiedenen Street Art und Beatbox Workshops teilnehmen, in a capella Battles oder freestyle rappen, oder zu den Beats der russisch- und deutschsprachigen Rapper ausrasten.

Website